Sportabzeichen

Alles, was Sie über das Sportabzeichen wissen sollten!
Das Sportabzeichen ist die offizielle Auszeichnung für überdurchschnittliche Fitness.

Jeder kann das Deutsche Sportabzeichen erwerben, auch wenn er nicht Mitglied eines Turn- und Sportvereins ist. Landessportbünde, Sportvereine, Sportämter und Prüfer geben Auskünfte über Abnahmezeiten und -orte, Vorbereitungskurse, Sportabzeichen-Treffs und sonstige Fragen der Verleihung. Die sportlichen Bedingungen sind in fünf Gruppen aufgeteilt. Aus jeder Gruppe muss eine Bedingung erfüllt werden.

Prüfungszeitraum ist das Kalenderjahr, in dem das angegebene Alter erreicht wird.

Die vollständig ausgefüllte und bestätigte Prüfkarte ist dem Sportabzeichenreferenten des Sportkreises über den Stützpunktleiter einzusenden. Weitere Anfragen, Ersatzbestellungen für verlorene Urkunden und Abzeichen sowie zusätzliche Bestellungen sind an die Landessportbünde zu richten.

Weitere Angebote
Zusätzlich zu den in den Tabellen ausgedruckten Sportarten und Übungen gibt es für einzelne Altersklassen in verschiedenen Gruppen weitere Übungen, die ausgewählt und erfüllt werden können. Die Zusatzangebote sind in der Hauptsache für Spezialisten und trainierte Athleten der betreffenden Sportart gedacht.

Weitere Infos unter: Deutsches Sportabzeichen

Termine zur Abnahme des Sportabzeichens werden jährlich zu Beginn der Freiluftsaison in der örtlichen Presse veröffentlicht oder können in der Geschäftsstelle, Telefon-Nr. 07904 / 942499 erfragt werden.

Sportabzeichentreff /Trainingsabende 2017
jeweils von 17.45 bis 19.30 Uhr

Donnerstag, 22. Juni 2017

Sportabzeichentermine/ Abnahme 2017

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17.45 bis 19.30 Uhr
Dienstag, 04. Juli 2017, 17.45 bis 19.30 Uhr
Donnerstag, 13. Juli 2017, 17.45 bis 19.30 Uhr

Weitere Infos bei Martin Weber unter email: info@leichtathletik-ilshofen.de

Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können.